Küste der Gefahren

​

Der dreizehnjährige Sid begreift nicht, wie ihm geschieht. Erst erfährt er, dass er adoptiert wurde, danach wird er in ein abgelegenes Fischerdorf verschickt. Schon bald stellt der Junge fest, dass im Ort unheimliche Dinge geschehen. Selbst die wilde Tamara, Enkelin eines Fischers, mit der er sich anfreundet, scheint mit den Dorfbewohnern unter einer Decke zu stecken. Als dann noch ein Mann auftaucht, der behauptet, sein Onkel zu sein, weiß er überhaupt nicht mehr, wem er trauen kann.

​

Ein Cornwall-Abenteuer für Kinder ab 10

​

Renée Holler

Küste der Gefahren

Ab 10 Jahren / 262 Seiten

INKPEN PRESS

ISBN: 978-1916453401

Küste der Gefahren – Leseprobe